Impressum

Kontaktinformationen:
MAXMO GmbH
Moses-Stern-Straße 1
41236 Mönchengladbach

 

Tel.: +49 (0)2166 144 034-0
Fax: +49 (0)2166 144 034-932

 

E-Mail: gmbh@maxmo.de
Internet: www.maxmo.de

 

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz:
DE260693767

 

Geschäftsführer:
Reinhard Dienst | Oliver Dienst | Daniela Dienst

 

Registergericht: Amtsgericht Mönchengladbach
Registernummer: HRB 12658

 

Zuständige Aufsichtsbehörde:
Apothekerkammer des Landes Nordrhein-Westfalen
Poststraße 4
40213 Düsseldorf

 

Lokale Aufsichtsbehörde:
Gesundheitsamt der Stadt Mönchengladbach
Am Steinberg 55
41061 Mönchengladbach

 

Zuständige Kammer: Apothekerkammer Nordrhein, Poststraße 4, 40213 Düsseldorf
Berufsbezeichnung: Apotheker (verliehen in der Bundesrepublik Deutschland)

 

Beauftragte für die Medizinproduktesicherheit:
E-Mail: sicherheitsbeauftragte@maxmo.de

 

Es besteht eine Berufshaftpflichtversicherung bei der RheinLand Versicherungs AG, Rheinlandplatz, D-441460 Neuss mit einem räumlichen Geltungsbereich im gesamten EU-Gebiet und in den Staaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum.

 

Informationspflichten nach dem Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG)

Die für die Apotheke zuständige Verbraucherschlichtungsstelle ist die Allgemeine Verbraucherschlichtungsstelle des Zentrums für Schlichtung e.V., Straßburger Straße 8, 77694 Kehl am Rhein, Tel. 07851/7957940, Fax 07851/7957941,
E-Mail: mail@verbraucher-schlichter.de, Webseite: www.verbraucher-schlichter.de.

 

Bitte beachten Sie:
Die Apotheke beteiligt sich nicht an Verbraucherschlichtungsverfahren nach dem Verbraucherstreitbeilegungsgesetz.

 

Nutzungsbedingungen
Der Inhalt von www.maxmo.de dient ausschließlich zu Ihrer Orientierung. Die darin enthaltenen Informationen sind kein Ersatz für die Beratung oder Behandlung durch einen ausgebildeten und anerkannten Arzt. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen stets den Arzt Ihres Vertrauens auf. Die dargestellten Inhalte von www.maxmo.de sind nicht zur Selbstdiagnose geeignet und bilden keine ausreichende Grundlage für die Auswahl und Anwendung von Behandlungsmethoden.