Unsere MAXMO Wunschbäume. Echte Herzensangelegenheiten.

MAXMO Wunschbäume 2017

In diesem Jahr gehen alle unsere Wunschbaum-Spenden an ganz unterschiedliche Organisationen und Vereine. Jedes Team hat selbst ausgewählt, wohin die Spende in diesem Jahr gehen soll. Entdecken Sie, woran das Herz der einzelnen Apotheken hängt.

 

MAXMO Apotheke Noldestraße in Velbert
Der Wunschbaum der MAXMO Apotheke Noldestraße in Velbert geht an die Jugendhilfe Lohmühle, die Kindern und Jugendlichen in ihren Einrichtungen und Lebensgemeinschaften ein neues Zuhause bietet. Ein persönliches und familiäres Umfeld, in dem sie die Chance haben, Probleme aufzuarbeiten und neue Perspektiven zu entwickeln.

 

MAXMO Apotheke Jüchen-Gierath
Der Wunschbaum der MAXMO Apotheke Jüchen-Gierath geht an den Mukoviszidose e.V.
Da in diesem Jahr eine sehr liebe Kollegin den Kampf gegen die Krankheit Mukoviszidose leider verloren hat, unterstützen wir das „Haus Schutzengel“ des Mukoviszidose e.V., das Betroffenen eine Unterkunft auf Zeit, z.B. während und nach einer Transplantation bietet.

 

MAXMO Apotheke im real,- Grevenbroich
Der Wunschbaum der MAXMO Apotheke im real,- Grevenbroich geht an die La Palma Cats, die sich sich für die Katzen vor Ort einsetzen, Adoptionen vermitteln, Kastrationen vornehmen und Futterstellen betreuen. Die Organisation wird von uns regelmäßig persönlich besucht und mit Katzenspielzeug unterstützt, das auf der Insel nicht zu bekommen ist.

 

MAXMO Apotheke am Neumarkt Neuss
Der Wunschbaum der MAXMO Apotheke am Neumarkt Neuss geht an den Ortsverband Neuss des Deutschen Kinderschutzbundes, der sich für eine kinderfreundliche Umwelt und Kinder-Rechte einsetzt. Hier in Neuss unterstützen wir wichtige Projekte für Neusser Kinder, wie zum Beispiel das Spielmobil und das Kinder- und Jugendtelefon für Sorgen und Nöte.

 

MAXMO Apotheke Neuss-Reuschenberg
Der Wunschbaum der MAXMO Apotheke Neuss-Reuschenberg geht an den Ortsverband Neuss des Deutschen Kinderschutzbundes, der sich für eine kinderfreundliche Umwelt und Kinder-Rechte einsetzt. Hier in Neuss unterstützen wir wichtige Projekte für Neusser Kinder, wie zum Beispiel das Spielmobil und das Kinder- und Jugendtelefon für Sorgen und Nöte.

 

MAXMO Apotheke im Stadtcenter Düren
Der Wunschbaum der MAXMO Apotheke im Stadtcenter Düren geht an die Kinderonkologie des Kinderkrankenhauses Köln Amsterdamer Straße, wo wir in Kooperation mit dem Rotary Club Köln-Rodenkirchen dazu beitragen möchten, dass die Kinderonkologie eine dringend benötigte Betreuung einstellen kann, die den krebskranken Kindern ein Lächeln ins Gesicht zaubert.

 

MAXMO Apotheke im real,- am Ellernbusch Düren
Der Wunschbaum der MAXMO Apotheke im real,- am Ellernbusch geht an die Kinderonkologie des Kinderkrankenhauses Köln Amsterdamer Straße, wo wir in Kooperation mit dem Rotary Club Köln-Rodenkirchen dazu beitragen möchten, dass die Kinderonkologie eine dringend benötigte Betreuung einstellen kann, die den krebskranken Kindern ein Lächeln ins Gesicht zaubert.

 

MAXMO Apotheke Mercaden Dorsten
Der Wunschbaum der MAXMO Apotheke Mercaden Dorsten geht an Balu und Du. Das bundesweite ehrenamtliche Mentorenprogramm fördert Kinder im Grundschulalter. Ein persönlicher Pate bleibt mindestens ein Jahr lang an ihrer Seite, beschäftigt sich außerschulisch mit ihnen, begleitet sie und hilft ihnen, die Herausforderungen des Alltags zu meistern.

 

MAXMO Apotheke im real,- Hafelsstraße Krefeld
Der Wunschbaum der MAXMO Apotheke im real,- Hafelsstraße geht an den Gye Nyame Kids e.V., der von einer MAXMO Kundin gegründet wurde. Er hilft Kindern in Ghana in Form von Schulgeld, Medikamenten, einer Krankenversicherung und aktuell: mit dem Neubau einer Schule – als Investition in die Bildung und damit in die Zukunft der Kinder.

 

MAXMO Apotheke Düsseldorf-Wehrhahn
Der Wunschbaum der MAXMO Apotheke Düsseldorf-Wehrhahn geht an die Elterninitiative Krebsklinik e.V. der Kinderkrebsklinik am Universitätsklinikum Düsseldorf. Der Verein unterstützt schon seit 1979 krebskranke Kinder und Jugendliche mit kleinen Aktionen und Veranstaltungen, die wieder etwas Normalität in den Tag der Kinder bringen.

 

MAXMO Apotheke im Kaufland Hückelhoven
Der Wunschbaum der MAXMO Apotheke im Kaufland Hückelhoven geht an die Kinderkrebshilfe Ophoven. Gemeinsam mit dem Förderkreis Aachen werden hier alle Spenden für die Betreuung krebskranker Kinder und ihrer Familien verwendet. Um sie ein wenig von der Krankheit abzulenken, wollen wir ihnen individuelle, kleine Wünsche erfüllen, für die keine öffentlichen Gelder zur Verfügung stehen.

 

MAXMO Apotheke im real,- Mülheim-Kärlich
Der Wunschbaum der MAXMO Apotheke im real,- Mülheim-Kärlich geht an den Förderverein der Kinderklinik Kemperhof in Koblenz, der unter anderem Spielzeug für die kleinen Patienten finanziert, dabei hilft, die Station kindgerecht zu verschönern und Geräte anzuschaffen, die zur schmerzfreien Überwachung und Untersuchung der Kinder beitragen.

 

MAXMO Apotheke Bad Neuenahr
Der Wunschbaum der MAXMO Apotheke Bad Neuenahr geht an Bunter Kreis Rheinland e.V., der Familien dabei unterstützt, den Alltag mit einem chronisch-, schwerstkranken oder frühgeborenen Kind zu meistern. Mit unserer Spende sollen die Weihnachtswünsche der Kinder erfüllt werden. Suchen Sie sich einfach einen Wunsch aus und bringen Sie das Geschenk bis zum 20.12.2017 zu uns in die Apotheke. Helfen Sie uns, Kinderaugen zum Strahlen zu bringen.

 

MAXMO Apotheke Moses-Stern-Straße
Der Wunschbaum der MAXMO Apotheke Moses-Stern-Straße geht an den Förderverein der Hermann Gmeiner Schule MG Pongs. Der Förderverein unterstützt und hilft z.B. bei der Anschaffung neuer Medien und Materialien. Mit unserem Beitrag möchten wir den Aufbau einer eigenen Schulbibliothek unterstützen, um den Grundschulkindern die Freude am Lesen näherzubringen und zu erhalten.

 

MAXMO Apotheke am Minto
Der Wunschbaum der MAXMO Apotheke am Minto geht an Zornröschen e.V. Der Verein kümmert sich um sprach- und wehrlose Opfer sexueller Gewalt. Damit Kinder und Jugendliche nicht in einen hundertjährigen Schlaf fallen, sondern den Zorn entwickeln, sich zu wehren und die Dornenhecke zu überwinden, brauchen sie Hilfe – und unsere Unterstützung.

 

MAXMO Apotheke medicentrum Dahlener Straße
Der Wunschbaum der MAXMO Apotheke medicentrum Dahlener Straße geht an die Insel Tobi. Die palliativmedizinische Einheit „Insel Tobi“ im Krankenhaus Neuwerk ist Rückzugsort für chronisch und unheilbar kranke Kinder mit einem ganzheitlichen Behandlungskonzept. Die Insel Tobi springt unbürokratisch ein, um den Familien und vor allem Geschwisterkindern etwas Freiraum zu schaffen.

 

MAXMO Apotheke Marienplatz Rheydt
Der Wunschbaum der MAXMO Apotheke Marienplatz Rheydt geht an die Insel Tobi. Die palliativmedizinische Einheit „Insel Tobi“ im Krankenhaus Neuwerk ist Rückzugsort für chronisch und unheilbar kranke Kinder mit einem ganzheitlichen Behandlungskonzept. Die Insel Tobi springt unbürokratisch ein, um den Familien und vor allem Geschwisterkindern etwas Freiraum zu schaffen.

 

MAXMO Apotheke Stresemannstraße
Der Wunschbaum der MAXMO Apotheke Stresemannstraße geht an Menschen im Zentrum e.V. Der Verein sorgt dafür, dass Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit Beeinträchtigungen aktiv am Leben teilnehmen können. Wir unterstützen ganz konkret die Anschaffung eines Vibrationstrainers, der Kindern hilft, schwache Muskeln, bzw. Spastiken und ihre Wahrnehmung zu trainieren.

MAXMO Apotheke im real,- Krefelder Straße 

Der Wunschbaum der MAXMO Apotheke im real,- Krefelder Straße geht an Menschen im Zentrum e.V. Der Verein sorgt dafür, dass Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit Beeinträchtigungen aktiv am Leben teilnehmen können. Wir unterstützen ganz konkret die Anschaffung eines Vibrationstrainers, der Kindern hilft, schwache Muskeln, bzw. Spastiken und ihre Wahrnehmung zu trainieren.

 

MAXMO Apotheke Viersener Straße
Der Wunschbaum der MAXMO Apotheke Viersener Straße geht an den Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Das Jugendhaus des SkF bietet Kindern und Jugendlichen, die nicht in ihren Familien leben können, kurzzeitig oder dauerhaft ein neues Zuhause. Mit unserer Unterstützung ermöglichen wir ihnen verschiedene Freizeitaktivitäten, die ihren schwierigen Alltag mit schönen Erlebnissen füllen sollen.

 

MAXMO Apotheke Hindenburgstraße
Der Wunschbaum der MAXMO Apotheke Hindenburgstraße geht an das Tierheim Mönchengladbach. Das Tierheim in Mönchengladbach leistet eine wichtige Hilfe für die, die sich nicht selbst helfen können. Mit unserer Unterstützung sollen u.a. Hunde-Halsbänder angeschafft werden, um mit den Tieren ins Grüne zu gehen und ihnen etwas Abwechslung verschaffen zu können.

 

MAXMO Apotheke  im E-Center am Röttgen
Der Wunschbaum der MAXMO Apotheke  im E-Center am Röttgen geht an die Diakonie Krefeld & Viersen. Die Diakonie kümmert sich um Kinder in Armut, denen es hier, mitten in Deutschland, an gesunder Ernährung, warmer Kleidung oder auch Schulmaterialien mangelt. Mit unserer Unterstützung sorgen wir dafür, dass diesen Kinder unbürokratisch und schnell geholfen werden kann.

 

MAXMO Apotheke am Maubishof Kaarst
Der Wunschbaum der MAXMO Apotheke am Maubishof Kaarst geht an den Lukaskindergarten. In dem heilpädagogischen Kindergarten werden Kinder mit Behinderungen individuell gefördert und ihre Eltern in die gemeinsame Arbeit eingebunden. Mit unserer Spende kann neues Spielzeug angeschafft werden, das hilft, die Entwicklungschancen der Kinder zu verbessern.

 

MAXMO Apotheke Düsseldorf-Benrath
Der Wunschbaum der MAXMO Apotheke Düsseldorf-Benrath geht an den Katholischen Kindergarten Am Mönchgraben. In dem Kindergarten werden Kinder mit und ohne Behinderungen gemeinsam betreut und individuell gefördert. Wir möchten die Einrichtung mit unserer Spende weiter in ihrer tollen und wichtigen Arbeit unterstützen, damit jedes Kind die Betreuung bekommen kann, die es braucht.