Herzhafte Wassermelonen-Suppe

Spargel Gesundheit

Sie mögen Wassermelone?
Dann werden Sie überrascht sein, dass sie auch als pikante Variante äußerst schmackhaft ist. Als Salat mit Feta kennt man sie vielleicht bereits. Doch als kalte Suppe für 4 Personen ist sie der Hit:

 

Sie brauchen:

  • 1 kg Wassermelonenfleisch ohne Kerne
  • 400 g Tomaten
  • Ingwer (kleines Stück)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 6 EL Limettensaft
  • 2 EL Apfelessig
  • 4 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer, etwas Minze, Basilikum oder Thymian

 

und je nach persönlichen Vorlieben für die Einlage:
Wassermelonenwürfel, Paprika, Tomate, Feta, Gurken, Stangensellerie und Schalotten-Ringe

Zubereitung:

 

Melone, Tomaten, Ingwer und Knoblauch pürieren und mit Limettensaft, Essig und Öl mixen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Für 2 Stunden kaltstellen, danach nochmals abschmecken. Die Einlagen werden ganz nach persönlichen Vorlieben danach hinzugegeben, die Kräuter kommen zuletzt hinzu als optischer Hingucker.

 

Guten Appetit!